13. Oktober 2017

Nomination von Claude R. Cornaz für den Dätwyler Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Dätwyler Holding AG hat beschlossen, Claude R. Cornaz der ordentlichen Generalversammlung vom 6. März 2018 zur Wahl als neuen Verwaltungsrat vorzuschlagen. An der gleichen Generalversammlung wird Ernst Odermatt altersbedingt aus dem Dätwyler Verwaltungsrat zurücktreten.

Claude R. Cornaz ist seit Anfang 2000 Delegierter des Verwaltungsrats und CEO der Vetropack Gruppe, welche mit 3‘200 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von rund CHF 600 Mio. erwirtschaftet. Das eigenständige börsennotierte Familienunternehmen mit Sitz in der Schweiz gehört zu den führenden Herstellern von Verpackungsglas für die Getränke- und Lebensmittelindustrie in Europa. Der 56-jährige Claude R. Cornaz hat als Mitglied der Mehrheitseigentümerfamilie während 18 Jahren die Vetropack Gruppe nachhaltig weiterentwickelt. Per Ende 2017 gibt er das CEO-Mandat ab und wird der Generalversammlung 2018 zur Wahl als Verwaltungsratspräsident vorgeschlagen. Der diplomierte Maschineningenieur ETH/BWI ist unter anderem seit 2002 Verwaltungsrat der börsennotierten Bucher Industries Gruppe.

„Mit Claude R. Cornaz konnten wir eine starke Persönlichkeit für den Dätwyler Verwaltungsrat gewinnen. Er hat mit seinem langfristig orientierten Managementansatz die Vetropack Gruppe in einem anspruchsvollen Umfeld strategisch gut ausgerichtet und finanziell auf eine solide Basis gestellt. Mit seinem Unternehmer-Gen wird er unser Gremium ideal ergänzen“, erläutert Paul Hälg, Präsident des Verwaltungsrats der Dätwyler Holding AG.

 

Dätwyler Gruppe (www.datwyler.com)
Die Dätwyler Gruppe ist ein fokussierter Industriezulieferer mit führenden Positionen in globalen und regionalen Marktsegmenten. Dank Technologieführerschaft und massgeschneiderten Lösungen bietet die Gruppe den Kunden in den bearbeiteten Märkten einen Mehrwert. Dabei konzentriert sich Dätwyler auf Märkte, die eine Erhöhung der Wertschöpfung sowie nachhaltig profitables Wachstum ermöglichen. Der Konzernbereich Sealing Solutions ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen Dichtungslösungen für globale Marktsegmente wie Automotive, Health Care, Civil Engineering und Consumer Goods. Der Konzernbereich Technical Components ist einer der führenden High-Service Distributoren Europas für Komponenten und Zubehör in Wartung, Automation, Elektronik, und ICT. Mit rund 50 operativen Gesellschaften, Verkäufen in über 100 Ländern und mehr als 7‘000 Mitarbeitenden erwirtschaftet die Dätwyler Gruppe einen Jahresumsatz von über CHF 1'200 Mio. Die Gruppe ist seit 1986 an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valoren-Nr. 3048677).

Download dieser Medienmitteilung als PDF-Datei

Portraifoto von Claude R. Cornaz

Auskunft: Guido Unternährer, Leiter Corporate Communications, Tel. +41 41 875 19 00

Bildmaterial (in Druckqualität):
www.datwyler.com > Medien > Bildarchiv www.datwyler.com/de/medien/bildarchiv/

Termine:
Bilanzmedien- und Analystenkonferenz 6. Februar 2018
Generalversammlung 6. März 2018
Halbjahresbericht 2018 10. August 2018