03. Mai 2018

Dätwyler platziert Obligationenanleihe von CHF 150 Mio.

Die Dätwyler Holding AG (SIX: DAE) hat am 3. Mai 2018 erfolgreich eine festverzinsliche Obligationenanleihe über CHF 150 Mio. begeben. Die Anleihe wird mit 0.625% verzinst und läuft über 6 Jahre. Die Emission erfolgte unter der Federführung der Credit Suisse und wurde zu einem Preis von 100.368% ausgegeben. Die Anleihe wird am 30. Mai 2018 liberiert und anschliessend an der SIX Swiss Exchange kotiert (ISIN: CH0409938153).

Mit dieser Emission nutzt Dätwyler die aktuell guten Kapitalmarktbedingungen für die Refinanzierung der 1.125%-Anleihe 2012-2018 über CHF 150 Mio., die am 7. Juni zurückbezahlt wird. Dätwyler verwendet die liquiden Mittel zur Finanzierung der Wachstumsstrategie mittels Auf- und Ausbau von neuen und bestehenden Werken sowie Akquisitionen von strategiekonformen Unternehmen.

 

Dätwyler Gruppe (www.datwyler.com)
Die Dätwyler Gruppe ist ein fokussierter Industriezulieferer mit führenden Positionen in globalen und regionalen Marktsegmenten. Dank Technologieführerschaft und massgeschneiderten Lösungen bietet die Gruppe den Kunden in den bearbeiteten Märkten einen Mehrwert. Dabei konzentriert sich Dätwyler auf Märkte, die eine Erhöhung der Wertschöpfung sowie nachhaltig profitables Wachstum ermöglichen. Der Konzernbereich Sealing Solutions ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen Dichtungslösungen für globale Marktsegmente wie Health Care, Automotive, Civil Engineering und Consumer Goods. Der Konzernbereich Technical Components ist einer der führenden High-Service Distributoren Europas für Komponenten und Zubehör in Wartung, Automation, Elektronik und ICT. Mit insgesamt über 50 operativen Gesellschaften, Verkäufen in mehr als 100 Ländern und über 7'000 Mitarbeitenden erwirtschaftet die Dätwyler Gruppe einen Jahresumsatz von rund CHF 1'300 Mio. Die Gruppe ist seit 1986 an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valoren-Nr. 3048677).

Rechtliche Hinweise:
Diese Pressmitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an US-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) sowie an Medien mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen US-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Diese Obligationenanleihe wird ausserhalb der Schweiz nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Diese Pressemitteilung dient lediglich der Information und ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren; sie gilt weder als Emissionsprospekt im Sinne von Art. 652a/1156 des Schweizerischen Obligationenrechts noch als Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange.

Download dieser Medienmitteilung als PDF-Datei

Auskunft: Guido Unternährer, Leiter Corporate Communications, +41 41 875 19 00

Bildmaterial (in Druckqualität): www.datwyler.com/de/medien/bildarchiv/

Termine 10. August 2018: Halbjahresbericht 2018